Wissenschaftliches Niveau

Die Lernmodule sind von wissenschaftlich ausgebildeten Personen, die entweder als Journalisten in der Praxis oder als Wissenschaftler an Hochschulen tätig sind, für wissenschaftlich ausgebildete Personen sowie Personen mit Berufsausbildung und Berufserfahrung entwickelt worden.

Das bedeutet, dass sich die Ausbildung an der Freien Journalistenschule zwar nicht auf einem rein theoretischen aber dennoch anspruchsvollen Niveau befindet.

Von den Teilnehmern werden daher einige Fähigkeiten erwartet:

  • So wird vorausgesetzt, dass der Umgang mit Fach- und Fremdwörtern (und deren eventuelles Nachschlagen),
  • das Verstehen vereinzelter englischer Originalzitate,
  • der Umgang mit wissenschaftlicher Zitiertechnik
  • und ähnliches beherrscht wird.
  • In den Lernmodulen werden zum Teil auch weiterführende Literaturhinweise gegeben, die zur Erreichung des Lehrgangszieles zwar nicht zwingend erforderlich sind, aber bei individuellem Interesse zur Vertiefung herangezogen werden können.